Nach der strikten Pause, welche uns allen per Lockdown verordnet wurde, um die Corona-Pandemie einzudämmen, haben wir seit dem 16. Mai wieder die Möglichkeit Gäste zu bewirten.

Ein Betrieb im Innenraum unserer Gaststätte ist wegen der aktuell geltenden Auflagen schwierig. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, bei schönem Wetter einen Hofbiergarten zu den bekannten Zeiten zu öffnen.

Wir sind dabei u.a. aufgefordert immer 1,5 m Abstand zwischen den Gästen einzuhalten, außer bei Personen, die in einem Hausstand zusammenleben. Des Weiteren müssen die Personalien all unserer Besucher erfasst werden.

Mit der gebotenen Vernunft, Vorsicht und dem Verständnis der Gäste hat dieser Gastro-Neustart bisher sehr gut funktioniert.

Die Freude über diesen kleinen Schritt in Richtung „Normalität“ ist spürbar.

Geöffnet, bei schönem Wetter, immer Montag & Donnerstag von 18 Uhr bis 22 Uhr, Samstag von 10 – 13 Uhr.

An Fronleichnam öffnen wir bereits um 16 Uhr.